Erstkommunion & Eucharistie

Lebensgemeinschaft mit Gott

Vorbereitung auf die Erstkommunion

Schon Kinder wissen, dass Menschen nicht nur für ihren Körper Nahrung brauchen. Der Mensch benötigt auch andere „Lebensmittel“, Nahrung für die Seele. Wir leben von Beziehungen, von Liebe, von einer Gemeinschaft, in der wir uns aufgehoben fühlen. Dies sind zentrale Inhalte unserer Erstkommunionvorbereitung: Kinder erfahren Beziehung und Gemeinschaft, aus der Begegnung und Nähe mit Jesus Christus erwachsen.

Zur Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion sind die Kinder des 3. Schuljahres eingeladen. Zusammen mit ihren Familien bereiten sie sich ab November auf dem Empfang der Eucharistie vor. Der feierliche Kommuniontag ist in der Regel am Weißen Sonntag oder eine Woche danach.

Das Konzept, das lokal-gemeindliche und gemeinsame Elemente verbindet, umfasst alle 3 Kirchengemeinden und steht unter der Gesamtleitung von Gemeindereferentin Ursula Mühlbauer.

Schwerpunkt sind die Katechesen in Kleingruppen am Sonntag unter der Leitung von Eltern und die Mitfeier des sonntäglichen Gottesdienstes. Bei Elterngesprächen mit dem jeweiligen Pfarrer kommen die Eltern über Glaubensfragen in der Familie ins Gespräch. Diese finden in allen 3 Gemeinden parallel statt, ebenso die Feier der Erstkommunion.

Gemeinsame Veranstaltungen sind die Elternabende, ein Sakramententag, der Empfang des Sakramentes der Versöhnung und der Kinderkreuzweg in St. Georg.

Nach den Sommerferien werden die Eltern von Kindern der 3. Klasse angeschrieben und zum Anmeldegespräch eingeladen. Hier erfahren sie alle wichtigen Termine und werden über das Konzept informiert.

Termine für 2019

Erstkommunion in St. Eberhard: Weißer Sonntag, 28. April 2019, 10 Uhr
Feierlicher Kommuniontag in St. Georg: Sonntag, 5. Mai 2019, 10 Uhr
Erstkommunion in St. Konrad: 5. Mai 2019, 10 Uhr

"Bei Erstkommunion denke ich an das Stiften von Beziehungen - der Kinder untereinander und mit Jesus.“

Ursula Mühlbauer

Gemeindereferentin

Ursula Mühlbauer

Tel.: 0711 | 7050-505
Fax: 0711 | 7050-501
E-Mail: ursula.muehlbauer@drs.de

Jesus spricht: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.

(Johannes 6, 35)

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN