Kinder & Familien

Kinder und Familien

Familienerfahrungen stecken in jedem Menschen. Kindheitserlebnisse auch. Aus beidem bildet sich der Schatz, den wir ins Leben mitbekommen und auch die Last, die wir tragen, verwandeln oder auch hinter uns lassen müssen. Familie hört nicht auf, selbst wenn einer allein übrig bleibt, ist er Teil einer Familiengeschichte. Familienbild und Familiengeschichte unterliegt dem Wandel … Klein-, Groß, Einkind-, Mehrkind-, Mehrgenerationen-Familie … Alleinerziehende Mütter oder Väter mit ihren Kindern … Gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern … Patchwork-Familien … Familien brauchen Entlastung, Stärkung, Hilfe, vielleicht auch Inspiration.

Kinder sind Zukunft. Kinder ins Leben zu geleiten, gehört zu den größten Geschenken und Aufgaben des Lebens. Kinder sind die Lieblinge Jesu. Sein Evangelium hält uns dazu an, Kinder in die Mitte unseres Glaubens zu stellen.

Familien sind in allen Gottesdiensten willkommen; und manchmal gibt es eigens Familiengottesdienste oder einen Gestaltungsschwerpunkt für Kinder. Die Begleitung von Familien mit Kindern beginnt mit der Taufe, setzt sich fort im Kindergarten, bei den Jahresfesten, in der Katechese zu Erstkommunion, Buße und Firmung. Manche Kinder übernehmen einen Dienst in der Gemeinde als Messdiener/in, Kantor/in, Chorsänger/in, Sternsinger, Krippenspieler, Gruppenleiter/in …

Familien bilden einen Familienkreis, machen miteinander eine Familien-Wallfahrt, fahren weg zu einem Familien-Wochenende, treffen sich zu einem Familien-Besinnungstag … laden ein und sind eingeladen zu einem Thema, über das geredet werden muss.

Pädagogische Einrichtungen

Auf dem Gebiet unserer Gesamtkirchengemeinde befindet sich eine Vielzahl pädagogischer Einrichtungen für Kinder und ihre Familien. Eine Übersicht über die kirchlich-katholischen Kindertagesstätten und die Kindergärten finden Sie auf der Seite des Kita-Finders. 

[Hier] gelangen Sie direkt dorthin.

Sprechen Sie mich an:

Anton Seeberger
Pfarrer

Tel.: 0711 | 2483352
Fax: 0711 | 2348719
E-Mail: anton.seeberger@drs.de

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN