Gesamtkirchengemeinde

Fronleichnam gemeinsam feiern!

Fronleichnam, 20. Juni, 10.00 Uhr im Rosengarten am neuen Schloss

Seit dem Jahr 2003 feiern die Innenstadtgemeinden und die mit ihnen verbundenen muttersprachlichen Gemeinden das Hochfest des Leibes und Blutes Christi gemeinsam. Der Rosengarten am Neuen Schloss mit seiner blühenden Pracht ist dafür bestens geeignet. Wir beginnen die gemeinsame Feier um 10:00 Uhr. Die Verantwortung für die Liturgie liegt in diesem Jahr bei der Gemeinde St. Georg, Prediger und Hauptzelebrant ist Pfarrer Dr. Michael Heil. Kantorinnen und Kantoren aus St. Konrad singen und musizieren mit der Gemeinde, begleitet vom Musikverein Frickenhausen unter der musikalischen Leitung von Domkapellmeister Christian Weiherer. Nach der festlichen Eucharistie im Rosengarten ziehen wir am Eckensee entlang, durch die Theaterpassage hindurch, die Königstraße aufwärts in die Domkirche St. Eberhard. Mit dem Eucharistischen Segen und dem Te Deum schließen wir die Liturgie ab. Danach teilen wir Brot und Wein auf der Königstraße mit dem Musikverein Fri-ckenhausen. Den Ausschank übernehmen freundlicherweise Studenten der Akadem. Verbindung Alania. Bitte treffen Sie Vorsorge, falls die Sonne an diesem Tag sticht, bei Regen verlegen wir die Feier in die Domkirche.

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN