St. Georg

Gedenken an die Zerstörung der Kirche St. Gerg

Am 19.10. des Jahres 1944 wurde in der Bombennacht die Kirche St. Georg schwerst zerstört. Wir erinnern um die Mittagszeit mit Glockenklang an diese furchtbare Nacht und bitten um das Gebet für Frieden in unserer Stadt, unserem Land und der ganzen Welt.

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN