Impulse und Hoffnugspunkte

Liturgie

Ein Impuls von Pfarrer Anton Seeberger

Impuls: Hoffnungspunkte

Liturgie

Gedämpfte Gesänge unter der Maske,

gesungen wie hinter vorgehaltener Hand,

wabern im Raum,

als ob sie den Adressaten nicht fänden.

Aber von den Orgelemporen

ergießt sich ein Strom, mächtig,

wie von Milch und Honig.

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN