St. Georg

Keine Anmeldepflicht mehr

Neue Regelungen für die Teilnahme an Gottesdiensten in St. Georg finden Sie hier

St. Georg

Keine Anmeldepflicht mehr

Wer ab sofort an einem Gottesdienst der deutschen Gemeinde in St. Georg teilnehmen möchte, muss keine vorige Anmeldung mehr abgeben. Bischof Dr. Fürst hat die Pflicht zur Registrierung und Anmeldung zu Gottesdiensten freigegegen. Weil das Sozialministerium des Landes keine Pflicht zur Abgabe der persönlichen Daten erlassen hat, verzichten wir vorerst auf die Erfassung der anwesenden Teilnehmer*innen, sind aber dankbar, wenn Sie Ihre Daten freiwillig angeben.

Sollten wir in nächster Zeit Menschen wegen Überfüllugn der Kirche wegschicken müssen, werden wir darüber nachdenken, wie wir in Zukunft die Teilnahme möglichst Vieler an den Gottesdiensten sicherstellen können.

Pfr. Michael Heil

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN