Gesamtkirchengemeinde

Mehr Bildungsgerechtigkeit!

 

Kinder und Jugendliche tragen schwer an der Coronakrise. Besonders betroffen sind Kinder, deren Eltern nicht die Möglichkeit haben, sie so zu unterstützen, wie sie es brauchen oder sozial benachteiligt sind. Dabei denke ich an die Kinder und Jugendliche in der Unterkunft für Geflüchtete in der Tunzhofer Straße, aber auch an Kinder bei uns in nächster Nachbarschaft.  Im Stuttgarter Norden haben sich deshalb verschiedene Einrichtungen zusammengetan, um zu überlegen, wo Unterstützung gebraucht wird und um niederschwellig in Aktion zu treten. Dabei sind wir auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen. Wenn Sie sich vorstellen können, einem Kind beim Lernen zur Seite zu stehen, oder dieses Kind zu begleiten, so können Sie sich an mich wenden. Es reicht schon, sich einmal in der Woche zu treffen. Sie werden dabei vom Caleidoskop, dem Freiwilligenzentrum der Caritas und von mir unterstützt. Für die Begleitung der Kinder werden Räume in den verschiedenen Einrichtungen zur Verfügung gestellt und natürlich ist dafür gesorgt, dass das ganze coronakonform stattfindet. So können Sie im Kleinen ein Stück beitragen zu mehr Bildungsgerechtigkeit.

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN