St. Eberhard

Spendenaktion für Straßenmädchen

Sammlung am 17./18.10. für das Hilfsprojekt "Straßenmädchen in Nairobi"

Bild: Misereor

„Menschenwürdig leben – Straßenmädchen in Nairobi“

Unter diesem Titel wurde letztes Jahr das neue Hilfsprojekt von St. Eberhard vorgestellt. Es geht um Mädchen, die in Nairobi auf der Straße leben und dort vielfältigen Gefahren ausgesetzt sind. Unser Projekt unterstützt das Rescue Dada Centre, wo jedes Jahr 70 Mädchen Aufnahme finden, Schulbildung erhalten, medizinisch und psychisch betreut werden. Die Corona-Pandemie hat die Not auf den Straßen Nairobis noch weiter vergrößert. Einnahmequellen durch kleine Jobs sind weggefallen und sexuelle Übergriffe gibt es vermehrt, da infolge eines Lockdowns Schulen geschlossen und Aufsicht weggefallen ist. Damit hat unser Hilfsprojekt eine bleibende, wenn nicht gewachsene Aktualität.

In den Gottesdiensten am 17. und 18. Oktober bitten wir in den Kollekten um eine Spende für das Hilfsprojekt.  Gerne können Sie Ihre Gabe auch überweisen. Das Spendenkonto lautet: GKG Stuttgart-Mitte DE23 600 501 01 000 40 876 10, Verwendungszweck: Hilfsprojekt Straßenmädchen.

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN