Missionsprojekt der Domgemeinde

„Menschenwürdig leben – Straßenmädchen in Nairobi“

Hilfsprojekt der Domgemeinde

Unter diesem Titel wurde im Jahr 2019 das neue Hilfsprojekt von St. Eberhard vorgestellt. Viele bedürftige Kinder und Jugendliche hoffen in der kenianischen Hauptstadt Nairobi auf Arbeit und ein besseres Leben. Ihre Eltern sind verstorben, die Verwandten haben sie verstoßen, sie wurden zu Hause geschlagen oder misshandelt und sehen keine Zukunft auf dem Land. Oft landen sie auf der Straße, sind Gewalt und Kriminalität schutzlos ausgeliefert, leiden Hunger und haben keinerlei Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung. Besonders Mädchen droht Missbrauch oder Prostitution. Unser Hilfsprojekt in Kooperation mit MISEREOR unterstützt das Rescue Dada Centre, wo jedes Jahr 70 Mädchen Aufnahme finden, Schulbildung erhalten, medizinisch und psychisch betreut werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie direkt bei MISEREOR unter: https://www.misereor.de/spenden/spendenprojekte/kenia-hilfe-fuer-strassenkinder

Unterstützen Sie jetzt unser Projekt und leisten Sie einen wertvollen Beitrag für ein menschenwürdiges Leben der Straßenkinder in Nairobi:

Spendenkonto: Gesamtkirchengemeinde Stuttgart Mitte
IBAN: DE23 600 501 01 000 40 876 10
BIC: SOLADEST600

Verwendungszweck: Hilfsprojekt Straßenmädchen

Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Gabe.

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN