Erwachsene

Erwachsenenbildung

Wer glaubt, muss nichts wissen?

Davon gehen wir nicht aus. Im Gegenteil, in allen drei Gemeinden der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Mitte wird die Erwachsenenbildung geschätzt und gepflegt. Als Christen sehen wir eine große Verantwortung darin, uns zu informieren, auseinanderzusetzen und mündige Entscheidungen fällen zu können. Dem dient die Erwachsenenbildung.

Theologische Matinee in der Domgemeinde

Die Domgemeinde St. Eberhard lädt regelmäßig nach dem Sonntagsgottesdienst zur Theologischen Matinee ein. Die Themenvielfalt reicht weit: von der Auseinandersetzung mit den Vorstellungen von Himmel und Hölle, über Karl Marx bis hin zu Themen der Kultur und Kunst. Wir lassen uns gerne von Besser-Wissenden auch außerhalb der katholischen Kirche inspirieren und zum Nachdenken anregen.

ImPULS in St. Georg

In ökumenischer Trägerschaft gibt es hier immer wieder gemeinsame Erwachsenenbildungsangebote. Da stehen  Themen auf dem Programm, die sowohl evangelische wie die katholische Mitchristen interessieren: ob es nun um die Stadtentwicklung geht oder um strittige Themen innerhalb der Kichen. Das gemeinsame Interesse verbindet und ermöglicht vieles.

Erwachsenenbildung in St. Konrad

Hier liegt viel in der Hand der Gemeindemitglieder. Wer initiativ werden möchte und spannende Themen vertiefen möchte, findet bei Pfr. Seeberger immer ein offenes Ohr. So kommen vielfältige Erwachsenenbildungsangebote zustande: zu biblischen Themen, zum Thema Nachhaltigkeit und Schöpfung,  zur Kunst, zum Umgang mit Tod und Trauer … Eingeladen ist, wer Interesse hat.

Sprechen Sie mich an:

Beatrice Dörner
Pastoralreferentin

Tel.: 0711 | 7050-506
Fax: 0711 | 7050-501
E-Mail: beatrice.doerner@drs.de

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN