Seniorinnen und Senioren

Noch lange kein altes Eisen!

Wer Senior ist, sagt die eigene Wahrnehmung, und manchmal auch der sanfte Hinweis eines Menschen aus der persönlichen Umgebung. Das Alter, die Zeit nach dem Berufsleben und nach der Familienzeit, hat manchen Vorteil: Vermeintliche Wichtigkeiten verschwinden …man braucht nicht mehr zu konkurrieren … man kann dankbar teilnehmen oder verantwortlich zu sein… Aber natürlich bringt das Alter auch Einschränkungen mit sich … nachlassende Kräfte, gesundheitliche Probleme, Vergesslichkeit …  

Die Termine für die Senioren werden vom Seniorenteam im halbjährlichen Rhythmus gestaltet: Seniorengottesdienst in St. Eberhard jeden Mittwoch 9.00 Uhr; anschließend gemeinsames Frühstück im Rupert-Mayer-Saal. Regelmäßig gibt es ein Frühstücksgespräch mit Themen und Referenten aus den Bereichen Kirche, Theologie, Gesundheit, Geschichte, Gesellschaft.

Für Alt und Jung heißt die monatliche Reihe am Nachmittag in St. Konrad. Der Nachmittag bei Süßem oder Herzhaftem ist thematisch ausgerichtet. Manchmal steht der gemeinsame und geführte Besuch einer kulturellen Veranstaltung im Umkreis auf dem Programm. Manchmal ein Ganz- oder Halbtages- Ausflug, alljährlich im Herbst die Seniorenwallfahrt.

In der Gemeinde St. Georg treffen sich die Senioren am ersten Dienstag des Monats, zu einem Thema, zu einem Besuch oder einfach, weil sie Freude am Zusammensein haben.

Zu jeder Veranstaltung in jeder Gemeinde sind die Seniorinnen und Senioren der Gesamtkirchengemeinde willkommen.

50 plus St. Georg

Dies ist eine Gruppierung von Menschen (Einzelpersonen und Ehepaare) aus unserer Gemeinde, die zwischen 50 und 60 sind und sich zum Gedankenaustausch treffen.
Theologische, gesellschaftskritische, kulturelle und politische Fragen werden dabei erörtert.
Die Gruppe trifft sich in der Regel jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Georg. Sonderveranstaltungen werden im Gemeindebrief angekündigt.

Senioren St. Eberhard

Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zu den Veranstaltungen:
nach St. Eberhard
jeden Mittwoch um 9:00 Uhr zur Eucharistiefeier mit anschließendem Frühstück im GS

Treffpunkt am Nachmittag

Die Elisabethenfrauen laden im Auftrag
der Gemeinde herzlich ein zum „Treffpunkt am Nachmittag“
Frau Barbara Nick, Frau Christa Goldschmidt.
Nähere Informationen dazu finden Sie im Flyer „Für Alt und Jung“, der in den Kirchen ausliegt.

Senioren St. Konrad

Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zu den Veranstaltungen:
nach St. Konrad 
in der Regel donnerstags, 14:30 Uhr zu Ausflügen oder Treffen im Gemeindesaal

Sprechen Sie mich an:

Anton Seeberger
Pfarrer

Tel.: 0711 | 2483352
Fax: 0711 | 2348719
E-Mail: anton.seeberger@drs.de

Kennen Sie den Newsletter
des Stadtdekanates?

Wir informieren Sie gerne über aktuellen Themen der Kirche in der Stadtmitte. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN